Intensivkurs Graz Beginn 17. Februar 2020

Mehrtägiges Intensiv Seminar für erfahrene Imker mit Imkermeister Jürgen Binder, Bernhard Heuvel und Lutz Eggert

Am ersten Tag beschäftigen Sie sich mit Bienenkunde und ganzjährige Anpassung des Brutraumes, danach geht es mit Wärmeökonomie und Klima in der Beute, Planung und Kostenrechnung einer Imkerei weiter. Am 3. Tag lernen Sie Details der Zweivolk-Betriebsweise kennen. Abschließend spielen Zucht und Vermehrung die Hauprollen (Selektion auf Varroa, sensitive Hygiene, Paarungsbiologie und Zuchttechniken). 

Veranstaltungsort: Bildungs- und Projektmanagement
LFI Steiermark
Hamerlinggasse 3, 8010 Graz, T: 0316 8050 1375

Seminarprogramm (Änderungen vorbehalten)

Jürgen Binder

Montag, 17. Feb. 2020:

08:30 - 10:30 Uhr

Der Angepasste Brutraum. Wie geht's?  

10:30 - 12:00 Uhr

Überwintern und auswintern im Angepassten Brutraum  

13:30 - 15:00 Uhr

Schwarmmanagement, Pollen und Honigräume - umdenken!  

15:30 - 17:00 Uhr

Varroa, Einwintern und Wärmehaushalt  

Bernhard Heuvel

Dienstag, 18. Feb. 2020: 

08:30 - 10:00 Uhr

Betriebsorganisation und Bestandsaufbau: Was ist beim Aufbau einer Erwerbsimkerei zu beachten  

10:30 - 12:00 Uhr

Wandertechnik, Schleudertechnik und Honigverarbeitung: Was ist sinnvoll, was ist überflüssig?  

13:30 - 15:00 Uhr

Meine Völkerführung im Angepassten Brutraum  

15:30 - 17:00 Uhr

Zweivolkbetriebsweise  

Torben Schiffer

Mittwoch, 19. Feb. 2020: 

08:30 - 10:00 Uhr

Feuchtigkeit und Wärmehaushalt in der Baumhöhle  

10:30 - 12:00 Uhr

Der Schiffer Tree; Das citizen science project mit Tom Seeley  

13:30 - 14:30 Uhr

Wie beeinflussen wir das Verhalten und Verhaltensänderungen im Bienenvolk - Endoskopaufnahmen aus der Bienen - Nisthöhle  

15:00 - 15:45 Uhr

Zur Rede gestellt: Gespräch mit Torben Schiffer, Jürgen Binder und Lutz Eggert  

16:15 - 17:00 Uhr

Zur Rede gestellt: Gespräch mit Torben Schiffer und dem Publikum  

Lutz Eggert

Donnerstag, 20. Februar 2020

08:30 - 10:00 Uhr

Genetische Grundlagen Hygiene und VSH Zucht, Rezessiver und additiver Erbgang  

10:30 - 12:00 Uhr

Wie kann ich in Zukunft selbst VSH Königinnen herstellen  

13:30 - 15:00 Uhr

Praktische Anleitungen zur Zucht und Selektion  

15:30 - 16:00 Uhr

Zur Rede gestellt: Gespräch mit Lutz Eggert und Jürgen Binder  

16:00 - 17:00 Uhr

Zur Rede gestellt: Gespräch mit Lutz Eggert und dem Publikum

Anmeldung und Konditionen: direkt beim LFI Steiermark , Frau Geieregger, www.stmk.lfi.at, Kursnummer: LFI-19-0320