Fach-Studienreise Schwarzwald-Frankreich vom 27. Oktober bis 2. November 2019

Die jährlich statfindende Fachstudienreise geht in diesem Jahr nach Frankreich. Die Reise ist für Imker, die sich intensiv fortbilden möchten und von anderen Berufsimkern lernen wollen, wie sie Ihren Betrieb organisieren und ihr Netzwerk unter Gleichgesinnten vergrößern. Diese Reise ist für nicht-imkerlich interessierte Begleitpersonen nicht geeignet. Es gibt kein kulturelles Begleitprogramm.

Wir starten in Donaueschingen nach dem Ende der Berufsimkertage am Sonntag um 16:00 Uhr und kehren am Samstag den 2.11.19 gegen 19:00 Uhr zurück. Wir besuchen 6-8 Imkereien und Honigfachbetriebe im Schwarzwald sowie in den Regionen Elsass und Paris. Ausserdem sind zwei Fachgespräche mit sehr erfahrenen deutschen Berufsimkern geplant.

Reiseleistungen: Fahrt im Reisebus, 6 Übernachtungen mit Halbpension, 3 x Vollpension, alle Besuche und Eintritte, Fachgespräche. Imkerlich fachkundiger Übersetzer.

Reisepreis:  960 Euro (im DZ). Einzelzimmerzuschlag 180 Euro.

AUSGEBUCHT

Hier geht's zum Reisesicherungsschein

Programmänderungen möglich und vorbehalten.

Hier gehts zur Imkerei

 

Armbruster Imkerschule | Lise-Meitner-Straße 4 | 74523 Schwäbisch Hall | sekretariat@armbruster-imkerschule.de | +49 (170) 1 85 74 24